uebersichtcdminismenueleiste
Marokko-Impressionen in Form von Holzpuzzles im CD-Format


Diese Serie von zusammengesetzten Holzstücken im Format 8,2 x 6,2 cm ist das Resultat einer Marokkoreise im Jahr 2011.
Nach Fotos entstanden die abstrahierten mit Acryl bemalten Formen, die in ihrer Zusammensetzung architektonische Räume widerspiegeln (Kasbas, Moscheen, Häuser...). Weitere Materialien sind marokkanischer Wüstensand und arabische Lokalzeitungen.

Einige Bilder werden in einer Auflage von 5 Exemplaren entstehen.
Jedes Bild präsentiert sich in einem CD-Plexiglascover mit dem Ausgangsphoto und dem Titel auf der Rückseite.
Zwei Serien sind bisher entstanden:
- architektonische (vor allem städtische) Räume in Marokko
- der Majorelle-Garten in Marrakesch/Marokko
und etwas aus den beiden Serien fallende Eindrücke von Landschaften und Detailaufnahmen (Bootsheck z.B.)



Cette série de peinture d’un format 8,2 x 6,2 cm, est issue de prises de vue photographiques, lors d’un voyage au Maroc. Radicalisées en plans colorés, les espaces architecturaux (Kasba, mosquée...) sont découpés en bois pouis colorés à l’acrylique avec des interventions de matériaux (sable du désert, fragments de journaux,...).
Certaines peintures ont donné lieu à la confection de multiples en 5 exemplaires.
Chaque peinture est présentée dans un étui en Plexiglas avec, au verso, la photographie de départ et intitulé de l’œuvre.
A ce jour  2 séries sont élaborées:
- espace d’architecture: Kasba, maisons, palais, paysages...
- Jardin Majorelle
En plus il y a des paysages et des détails (ex: détail d’un bateau)




















CD-MInis als Kaltnadelradierung und als Aquatinta



In einem zweiten Teil  handelt es sich um Eindrücke aus dem Majorelle-Garten von Yves Saint-Laurent in Marrakesch.  Die dominante Farbe hier ist eine Art Kobaltblau des Malers Jacques Majorelle, das auch Majorelleblau genannt wird. Sehr beeindruckend sind  die Kontraste auch durch die Komplementärfarbe Gelb. 

Dans la deuxième série il s'agit d'impressions du jardin Majorelle d'Yves Saint Laurent à Marrakesch. La couleur dominante est un bleu de cobalt du peintre Jacques Majorelle qui s'appelle donc aussi bleu Majorelle. Ce qui frappe lors de la visite ce sont les couleurs (souvent complémentaires): jaune, rouge, vert qui forment un contraste qui tape à l'œil.










CD-Minis können auch Stoffmuster ergeben.....






Einige Impressionen aus Bremen
quelques impressions dans la ville de Bremen












 
zu den Radierungen         
Übersicht Acryl
Übersicht Pastell
Übersicht Metall
Übersicht Holzobjekte
Übersicht Stein
Übersicht Ton
Übersicht Treibholz